Impuls-Karten für die persönliche Weiterentwicklung

 6,00 54,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Für dich persönlich & für Therapie, Coaching & Workshops

  • Maße einzelne Karte ca. 11,3 cm (Breite) x 9,7 cm (Höhe), Rückseite weiß,  250/300 gr. Papier, praktisches Format, leicht zu transportieren
  • Bilder und Texte: Anja Kolberg, Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Wähle aus den zehn Themen-Sets mit je 12 unterschiedlichen Karten oder alle zehn Sets zusammen im hochwertigen, schwarzen Geschenkkarton (= 120 Karten, Karton Maße: 16 x 11,5 cm, 4 cm hoch).
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: IMP-K Kategorie:

Beschreibung

Die Impulskarten sind ideal, um dir deiner inneren Themen bewusst zu werden und darüber zu sprechen oder zu schreiben.

Kleine Impulsgeber, Glücksbringer und Erinnerung an deinen ganz eigenen Weg, deine innere Stärke, deine Wünsche und Möglichkeiten.

Geeignet für die Selbstreflexion, zum Einsatz in Therapie, Coaching & Workshops.

Wie du die Karten für deine persönliche Weiterentwicklung nutzen kannst:

  • Fächere die Karten mit der weißen Seite nach oben auf und ziehe intuitiv eine Karte. Du kannst dir auch bewusst alle Karten anschauen und die wählen, die dich am stärksten anspricht.
  • Lass Bild und Text auf dich wirken und lausche deiner inneren Resonanz: Welche Gedanken und Gefühle nimmst du wahr? Schreibe sie auf oder sprech sie aus. Du kannst dazu auch etwas malen oder darüber bei einem Spaziergang durch die Natur nachdenken.
  • Du wirst dir so der Themen bewusst, die jetzt an die Oberfläche kommen und beachtet werden wollen. Du lernst dich selbst besser kennen. Kannst mit Themen Frieden schließen oder schauen, wo noch Handlungsbedarf ist und dir bewusst machen, was du schon bewältigt hast. Dein Innerstes erfährt Aufmerksamkeit und damit Liebe. Und das tut gut.
  • Du schöpfst Mut für deinen ganz eigenen Weg, wirst an deine innere Stärke, deine Bedürfnisse und deine Wünsche erinnert.
  • Positioniere die Karte dort, wo du öfter hinschaust und motiviere dich selbst.

Wie du sie in der Therapie, Coaching und Workshops nutzen kannst:

  • Lege die Karten im Workshop aus, lasse deine Teilnehmer die Karte wählen, die sie am Stärksten anspricht. Hole so im Plenum Stimmungsbilder ein.
  • Lass deine Klienten eine Karte ziehen, sie lädt zum Reflektieren ein.
  • Eine Karte ist eine wunderbare Mitgabe für deine Klienten, mit der du in Erinnerung bleibst, die Trost spendet und Kraft gibt.

Referenz:

Eine meiner Kundinnen nutzt die Karten im Coaching. Sie hat mir davon berichtet:

“Deine Karten sind eine Symbiose aus Bildern und Worten – manche enthalten positive Glaubenssätze, manche sind Mutmacher, alle haben etwas mit dem Menschen im Innersten zu tun.

Ich habe derzeit mehrere berufliche Felder, eines ist die Beratung von Arbeitssuchenden. Denen geht es manchmal psychisch nicht so gut, manche schämen sich, einige haben Schuldgefühle, bei vielen drehen sich die Gedanken im Kopf. Ich gebe ihnen deine Karten (mehrere Sets gemischt) und sage, sie sollen aussuchen, was sie besonders anspricht. Alle treffen ihre Wahl sehr sicher und fangen von sich aus an, darüber zu sprechen. Das hilft. Da braucht es dann nur mehr wenig Intervention von mir. Den meisten schenke ich dann die Karte, die für sie am allerwichtigsten ist.

Es gibt ja einiges an solchen Kartensets am Markt, ich mag deine am liebsten, weil
• sie die Menschen sehr ansprechen
• das Format super ist (nicht zu groß und nicht zu klein), praktisch zum Verstauen und groß genug, um auch ohne Brille gut lesbar zu sein
• der Preis unschlagbar ist – das macht es mir möglich, sie zu verschenken und einfach neue zu kaufen

Sieglinde Hinger, Wien. Unternehmensberatung.Coaching.Training”

Danke!

Warum gibt es die Karten?

Die inspirierenden Fotografien und Gedanken der Kalender und Karten entstanden aus meinem Entwicklungsprozess heraus mit dem Wunsch,

  • mich selbst und andere besser zu verstehen: Warum handeln wir? Warum sind wir wie wir sind?
  • meine Selbstzweifel zu unterbrechen.
  • mich mehr anzunehmen und zu lieben wie ich bin.
  • andere Menschen zu respektieren wie sie sind, sie ihren Weg zu gehen lassen und unsere Beziehung zu stärken.
  • mich darin zu unterstützen, meine Bedürfnisse zu erkennen und sie zu verwirklichen.
  • selbstsicherer und frei von Blockaden zu werden.
  • Schichten abzulegen, was ich nicht mehr bin.
  • zu hinterfragen, was ich will und was nicht mehr.
  • herausfinden wie ich wirklich bin und meine Träume zu verwirklichen.

… hin wieder zu der wundervollen, glücklichen Version von mir, die ich innerlich schon immer war. Ein wertvoller Weg, der täglich geübt werden möchte und auf dem es immer Neues zu entdecken gibt. Die Karten unterstützen dich und jeden, der sie anschaut, auf diesem Weg.

Hol sie zur dir und lass dich stärken, inspirieren und begleiten!